A.TONAL.THEATER präsentiert: HYPOCRITES


Im Moment werden viele Menschen in ihrem Glauben an Wahrheit und Wirklichkeit erschüttert: Durch die Auswirkungen der Digitalisierung bzw. den Informationsaustausch und Meinungskampf über Social Media, durch umfassende Möglichkeiten zur wirklichkeitsgetreuen Bildbearbeitung sowie die penetrante Kriegs-Propaganda.

Durch diese Beobachtung „angetriggert“ ergründet A.TONAL.THEATER mit 12 Bürger:innen, drei Schauspieler:innen sowie den Musikern Max Wehner (Posaune & Sousaphon) und Peter Eisold (Fahrbares Schlagwerk & Elektronik) die Frage nach Schein und Sein, Wahrheit und Lüge – auch auf dem Theater.

Die Zuschauerinnen und Zuschauer werden Teil einer Suche nach den „ewigen Jagdgründen“ des Theaters: Spielerisch erkundet HYPOCRITES die Widersprüche Natürlichkeit vs. Künstlichkeit und Schein vs. Sein und rückt den beschriebenen vermeintlichen Widerspruch ganz offen, „ungeschminkt“ ins Zentrum einer Aufführung.


Ist der Gegensatz von Schein und Sein – die Ur-Paradoxie des Theaters – überhaupt auflösbar?

Eine Produktion von A.TONAL.THEATER (Köln) in Koproduktion mit dem Theater an der Ruhr und der VolXbühne Müllheim an der Ruhr, Freihandelszone – Ensemblenetzwerk Köln und der Alten Feuerwache Köln.

Termine in der Alte Feuerwache Köln

  1. September 2023, 20:00 Uhr
  2. September 2023, 20:00 Uhr
  3. September 2023, 20:00 Uhr
  4. September 2023, 18:00 Uhr
    Alte Feuerwache Köln, Melchiorstr. 3, 50670 Köln
    Tickets unter: 0221 – 985 45 30 oder post@atonaltheater.de

Foto: HYPOCRITES A.TONAL.THEATER (Köln). Foto: Brinkmann.

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 3375

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.