Kategorie Lesungen

LITERATUR: Berlin

In Berlin gibt es in diesem Frühjahr ein neues Festival. Im zeitlichen Umfeld der Leipziger Buchmesse findet Literatur: BERLIN vom 01. bis 28. März an ausgewählten Literaturorten im Bezirk Prenzlauer Berg statt. Darunter sind neben der Kulturbrauerei und dem Georg…

Ideen gegen Leerstellen

Manchmal stolpert man über eine Leerstelle. Doch statt darauf zu warten, dass sich diese Lücke von alleine schließt, kann man auch selbst anpacken. Weil in Moabit eine Literaturreihe fehlte, haben Patricia Spies und Viktoria Hahn Hauser & Tiger ins Leben…

Klang, Text und Kiezkultur

Gute Texte gibt es nicht nur in Büchern. Bei der Literaturreihe Hauser & Tiger am 18. Juni 2015 soll es vor allem um die gesprochenen und gesungenen Worte gehen. Die Singer-Songwriterin Dota Kehr – auch bekannt als die Kleingeldprinzessin –…

Blaubart von Amélie Nothomb

Ein rätselhaftes Verschwinden von acht Frauen, denen allen etwas gemeinsam war – Untermieterinnen eines opulenten Zimmers mit Luxusbad und Mitbenutzung einer überaus komfortablen Küche gewesen zu sein – bei einer Miete von 500 EURO im Monat und das in Paris,…

Der Hof von Simon Beckett

Die Landstraße liegt in der gleißenden Sonne, sein Durst ist unerträglich geworden und ein Auto, das ihn mitnehmen könnte, nicht in Sichtweite. Er erreicht schließlich einen Hof, der zwar nicht allzu einladend aussieht, aber dort erhält er ein Glas Wasser,…

Die lange Wien-Literatur-Nacht in der Berlinischen Galerie

Im Rahmen der Ausstellung Wien Berlin. Kunst zweier Metropolen veranstaltet die Berlinische Galerie eine Lange Wien-Literatur-Nacht. Die drei Künstler Sophie Rois, Kathrin Röggla und Andreas Spechtl werfen in etwa einstündigen Lesungen vielfältige Blicke auf Wien und Berlin. Zwischen den Programmbeiträgen…