Twitter und Theater

Das Thalia Theater in Hamburg, das Schauspielhaus Bochum, das Deutsche Theater Berlin, das Schauspiel Hannover und das Münchner Residenztheater ermöglichen in dieser Woche über ihre offiziellen Twitter-Accounts einen Einblick in den Theateralltag und begleiten jeweils ein Bühnenstück live auf Twitter. Unter dem Hashtag #TTW13 können Twitter-Nutzer fünf Tage lang vor, hinter oder auf der Bühne am Theaterleben dieser fünf Bühnen teilhaben: Jeden Tag wird ein anderes Theater über seinen Alltag und hinter den Kulissen twittern.

Das DT Berlin ist am Mittwoch, 11. Dezember an der Reihe.

Unter anderem unternimmt es den Versuch, das Theaterstück ‚Demokratie‘ von Michael Frayn in der Inszenierung von Tom Kühnel und Jürgen Kuttner auf Twitter zu transportieren, und es nimmt den User mit auf eine Führung durchs Deutsche Theater und zu den Proben. Zudem bekommt der User die Möglichkeit,  einem Schauspieler eine Stunde lang Löcher in den Bauch zu fragen.

 

Übersicht Twitter-Theater-Woche 2013

9. Dezember: Thalia Theater Hamburg (@ThaliaTheater) Twitter Stück: ‚Jeder stirbt für sich allein

10. Dezember: Schauspielhaus Bochum (@TheaterBochum) Twitter Stück: ‚Bochum‘

11. Dezember: Deutsches Theater Berlin (@DT_Berlin) Twitter Stück: ‚Demokratie‘

12. Dezember: Schauspiel Hannover (@SchauspielH) Twitter Stück: ‚Der Vorname‘

13. Dezember: Residenztheater München (@Residenztheater) Twitter Stück: ‚Flegeljahre‘

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2709

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.