The Drop Bargeld von Dennis Lehane

The Drop - Bargeld ist ein spannender Thriller des Autors Dennis Lehane, brillant erzählt.....

Man kann das Leben nicht kontrollieren, sagt Bob am Ende des Romans, und er muss es wissen. Das Milieu, in dem er lebt, wird wesentlich von der Mafia bestimmt. Und deren Regeln sind für andere undurchsichtig, nur eins steht fest – verhandeln kann man mit der Mafia nur mit und über Geld. Die Bar, in der Bob arbeitet, ist eine Drop Bar, denn hier wird Mafia-Geld abgeliefert und wenig später wieder abgeholt. Und niemand, außer der Mafia, kennt die Regeln, nach denen die verschiedenen Bars ausgewählt werden. Bobs Cousin Marv war einmal Besitzer der „Cousin Marv-Bar“, doch das ist Schnee von gestern, jetzt gehört sie der Tschetschenen-Mafia.
Es fällt Schnee, als die Bar von zwei maskierten Männern überfallen wird, die jedoch nicht das Mafia-Geld in die Hände bekommen, sondern sich mit den Tageseinnahmen davonmachen.
Bob, der ebenso wie der ermittelnde Detective ein regelmäßiger Kirchenbesucher ist, hat einen ungewöhnlichen Hinweis auf den Täter: Der trug seine Armbanduhr mit dem Ziffernblatt noch unten, die zudem auch noch stehen geblieben war. Damit hat sich Bob allerdings keine Freunde gemacht. Doch seit er einen kleinen Hund halb tot in einer Mülltonne gefunden hat, gibt es zwischen seiner täglichen Arbeit in der Bar und der Morgenmesse nun einen kleinen Pitbull, der seine Aufmerksamkeit und Pflege braucht. Das lenkt ihn ab. Doch dann gerät ein zehn Jahre zurückliegendes Ereignis plötzlich wieder an die Oberfläche –  auch Bob war darin verwickelt. Er trägt schwer an seiner Schuld, die er durch seine täglichen Kirchenbesuche gerne wieder ungeschehen machen möchte..

Der Autor versteht es, mit einer brillanten erzählerischen Leichtigkeit den Leser in ein völlig fremdes Milieu hineinzukatapultieren, so authentisch, spannend und realistisch sind die Schilderungen einer brutal agierenden Mafia in der US-amerikanischen Großstadt Boston. Umso deutlicher treten aber auch zarte menschliche Momente hervor, ohne die ein Leben nicht möglich ist.
Unbedingt lesenswert!

The Drop – Bargeld – der gleichnamige Film wurde nach einem Drehbuch von Dennis Lehane mit James Gandolfini und Noomi Rapace verfilmt und kommt am 4.12.2014 in die Kinos.
Mehr über den Autor unter Dennis Lehane unter http://diogenesverlag.tumblr.com/

The Drop
Bargeld

Dennis Lehane

Roman, Hardcover Leinen, 224 Seiten
Erschienen im Nov. 2014
ISBN 978-3-257-06915-0
Verlag: Diogenes

 

Foto Boston Harbour /Fotograf: inticker
Fotoquelle:piqs.de
Some rights reserved

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2719

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.