Solomun Ocean feat. Jamie Foxx

Zwei unterschiedliche Musiker und Musikwelten kommen beim Song “Ocean” zusammen. Er ist ein weiterer Vorgeschmack aus dem für den 28.05.2021 angekündigten neuen Album von Solomun „Nobody Is Not Loved“. Der US-amerikanische Schauspieler und Musiker Jamie Foxx und Solomun trafen sich in Los Angeles. Und schnell kam die Zusammenarbeit zustande.

In Los Angeles wurde auch das Video zu Ocean gedreht, in dem Jamie Foxx durch menschenleere Straßen läuft und nur Meereskreaturen begegnet, mit der unterschwelligen Botschaft: So lebenswichtig wie Wasser, die Essenz des Lebens, für den Körper ist, ist Musik für die Seele. Jakob Grunert, einer der ältesten Freunde von Solomun, hat das Video gedreht und diese Idee in seinen Bildern festgehalten: die Sehnsucht nach diesem Element, dieser Essenz, dem wahren Leben.

“Ocean” vereint Synth-pop, Indie-Elektronik, Synth-wave, Post-Punk und Club-Musik und Jamies tolle markante Stimme, die den melodischen Part übernimmt. Ein perfekter Song zum Tanzen – Jamie Foxx macht es auf auf dem Video vor.

Foto: Niels Freidel

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2191

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.