ROLF ZIELKE & Band – Album “Beaches In Your Soul”

Der Pianist Rolf Zielke und seine schon lange existierende höchst professionelle Kern-Band um Perkussionist Mustafa Boztüy, Saxofonist Stefan Abel und Cellist Stephan Braun laden uns mit dem neuen Album „Beaches in Your Soul“ auf eine aufregende musikalische Reise ein.

Mit zarten Klavierklängen beginnt der Song “Awakening” – ein sanftes Wecken aus einem Traum. Stephan Abel, der zu recht „Gentleman des Saxofons“ genannt wird, lässt mit seinem Spiel in den Tag hinübergleiten – Rolf Zielke setzt mit seinen raschen perlenden Pianoklängen nach, die mit dem ausdrucksstarken Cellospiel von Stephan Braun wunderbar harmonieren. Am Ende nehmen alle Instrumente das Thema nochmals auf.

Übrigens spielt der Cellist Stephan Braun in der Band eine besondere Rolle, denn er übernimmt überwiegend den Bass-Part, ist aber auch in der Lage, grandios improvisierte Soli auf dem Cello zu spielen. Das Stück „Night Sea Journey“ ist ein wunderbares Beispiel dafür. Hier geht das Cello mit der Oud von Mohannad Nasser einen packenden Dialog ein.

Der wunderschöne Track “Getting Up” hat etwas von einem Big-Band Sound. Das Stück “Dragon, Lion & Cancer” rückt nicht nur wegen des Themas ein wenig von den anderen ab. Es fasziniert durch seine Percussions und den eigentümlichen, beeindruckenden Rhythmus. Benny Browns legt sein starkes Trompetenspiel darüber, das von Stefan Abels Saxofon aufgegriffen und weitergeführt wird. Rolf Ziegels klangfarbiges Klavierspiel setzt besondere Akzente, die durch das überraschende, vielfältige Schlagzeugsolo verstärkt werden.

Rolf Zielke komponierte bis auf das Traditional „Enta Omri“ alle Musikstücke und sitzt am Klavier, Keyboard oder Clavichord. Oftmals beginnt sein glänzendes Pianospiel erst zur Mitte oder zum Ende hin. Das Zusammenspiel des Trompeters und Flügelhornisten Benny Brown mit dem Saxofonisten Stephan Abel ist sehr harmonisch; die beiden performen perfekt bei ihren Soli und sorgen für prächtige Klangfarben.

„Beaches in Your Soul“ verzaubert durch seine Tagtraum-fördernde Magie und Tiefgründigkeit. Jazzfreund*innen finden aber auch sehr energetische und pulsierende Stücke, oft lassen sich tolle funkige, arabische und zentralasiatische Zwischentöne hören. Rolf Zielke beweist mit diesem Album eindrucksvoll seine hervorragenden Fähigkeiten als Komponist, Arrangeur und Pianist und seine bedeutende Rolle im europäischen Jazz.

Tracklisting: Beaches in Your Soul

  1. Awakening
  2. Night Sea Journey
  3. Welcome the Shaman
  4. Eyes of Shadow Water
  5. Okavango Serenade
  6. Getting Up
  7. Dragon, Lion & Cancer
  8. Enta Omri – You are my Life
  9. Chagall’s Windows

Rolf Zielke – Beaches In Your Soul
Label: Agogo Records
Release date: 16. April 2021
Format: LP/CD/Digital

Besetzung
Rolf Zielke – piano, clavichord, rhodes, keys, whistle
Benny Brown – trumpet, flugelhorn
Stephan Abel – saxophone, clarinet, alto flute
Stephan Braun – 5-string cello
Mohannad Nasser – oud
Mustafa Boztüy – darbuka, bendir, udu
Rainer Winch – drums
Friedhelm May – timpani

Foto: ©Irene Zandel

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2195

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.