Blooy – Debüt-EP „Elegies to Spring”

Blooy ist der Künstlername des Niederländers und Chillout-Musikers Frank Wijn. Er ist seit Beginn dieses Jahrtausends aktiv als Produzent und Songwriter und arbeitete mit Dorian Broekhuyse gemeinsam an einigen Dance- und Chillout-Projekten.

Blooys Sound ist eine ganz eigene Mischung aus Chillout, vollgetankt mit träumerischen elektronischen Elementen, Lo-Fi Hip-Hop Beats, cineastischer Instrumentierung und melancholischen Sphären. Der Song „Carousel“ entstand in Zusammenarbeit mit dem gefeierten Jazz/Pop-Gitarristen Anton Gouds. Er besitzt ein ganz eigenes Tempo und wirkt beruhigend und mit den leichten, orientalisch klingenden Melodieverläufen lädt er zum Träumen ein. Der Track läuft am Ende mit wunderschön relaxten Jazz-Gitarrenlinien aus.

„Demain dès l’aube” lautet ein Gedicht des französischen Dichters Victor Hugo. Der Song beginnt mit den ersten zwei Strophen des daraus. Musik und Text gehen eine tolle Symbiose ein, die in Melancholie versinkt.

Am 16. July 2021 ist die Debüt-EP „Elegies to Spring” des Künstlers Blooy bei Sine Music erschienen.

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2168

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.