listentojules – SEARCHIN‘

Heute am Earth Day stellen wir den Song SEARCHIN‚, der Mannheimer Sängerin listentojules vor. Für sie ist Nachhaltigkeit ein ganz selbstverständliches Anliegen. Mit Nachdruck setzt sie sich für Umweltschutz und Klimagerechtigkeit ein.

„Searchin'“ ist eine weitere eindrucksvolle Single zu ihrem neuen Album Kaleidoscope (VÖ: 30. Juni). Der Song erinnert uns daran, dass wir uns immer wieder auf die Suche begeben müssen, um uns selbst und unsere Umgebung, die Umwelt, die Erde nicht aus den Augen zu verlieren und dabei die bestehenden Strukturen immer wieder infrage zu stellen, um neue Lösungen zu finden. Ja, wir haben Krisen, aber wir sind damit nicht allein: Gemeinsam können wir viel bewegen!

Die gefühlvolle Melodie mit einem R’n’B Vibe betont den Indie-Soul-Sound der Künstlerin. Er ist mit Vintage-Instrumenten eingespielt worden. Textlich greift listentojules das aktuelle Zeitgeschehen und den Weltschmerz einer ganzen Generation auf. Der soulige Track verkörpert die Isolation und Entfremdung in einer Welt, in der man zwischen Klimakrise, sozialen Ungerechtigkeiten und anderen Krisen manchmal wie gelähmt erscheint.

Die Initiative „Music Declares Emergency“ (MDE) startet die #earthdaysongs Challenge, die von listentojules ins Leben gerufen wurde. Ziel ist es, durch eigene Songs und Cover von Musiker:innen, die Klimabewegung zu unterstützen und auf den Klimanotstand aufmerksam zu machen.
Die Challenge läuft nicht nur am Earth Day, sondern auch an den folgenden Samstagen. Die Nominierten haben eine Woche Zeit, um ein Lied zu performen, das sich dem Klimanotstand oder der Natur widmet. Mit ihrem Video nominieren sie dann mindestens eine weitere Person. Die Challenge wird über den Music Declares Germany Kanal koordiniert und unter den Hashtags #earthdaysongs und #nomusiconadeadplanet sind alle Videos zu finden.

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 3378

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.