Die seltsame Berufung des Mr. Heming von Phil Hogan

image

Schon als Kind hatte er das Bedürfnis, sich in kleinst mögliche Orte zu verkriechen und unentdeckt seine Mitmenschen zu beobachten. Die Wohnung eines Menschen zu betreten, ohne das dieser zugegen ist, etwas über ihn zu erfahren, bereitet ihm große Befriedigung. Doch William, der Protagonist dieses Buchs, versichert uns, dass er weder ein Stalker, Spion oder sonstwie psychisch gestört ist. Ganz normal ist er aber auch nicht. Und seine Schullaufbahn wird durch sein merkwürdiges Hobby, ausgewählte Mitschüler während deren Abwesenheit genauer kennenzulernen, empfindlich gestört. Schließlich nimmt ihn seine Tante vom Internat. Williams Mutter ist tot. Nur selten erinnert er sich an sie; doch wenn, dann, wie er die Nähe zu ihr auch am liebsten verborgen genossen hat.
Er bekommt die Möglichkeit, bei einem Immobilienmakler ein Praktium zu machen und bleibt! Welch glücklicher Zufall, denn wo und wie könnte er seine Leidenschaft besser verbergen und ausüben, als durch die Tätigkeit eines Immobilienmaklers? Kein Schlüssel, den er nicht nachmachen lassen und keine Wohnung, die er nicht öffnen könnte. Seine Karriere geht ungebremst ihren Weg zum Erfolg und wenn sich ein Hindernis ergibt, wie beispielsweise sein unsympathischer Kollege, der ihm den Erfolg neidet, so ist William höchst kreativ und schreckt vor Manipulationen mit Todesfolge nicht zurück.

Denn sein Hunger nach neuen Wohnungen, Häusern und deren Bewohner ist ungestillt: Zu wissen, wer da wie wohnt und lebt, ist für ihn wie Blut für den Vampir. Wer weiß, vielleicht ist er gerade bei Ihnen gewesen, kurz bevor Sie nach Hause gekommen sind, hat einen Tee getrunken oder die lose Gardinenstange wieder befestigt. Denn reparieren, das macht er auch sehr gern, der nette Mr. Heming.

Ein unglaubliche Geschichte über einen schrägen Typen, die mit viel schwarzem Humor, fesselnd und großartig erzählt ist. Sehr lesenswert!

Phil Hogan
DIE SELTSAME BERUFUNG DES MR HEMING

Roman
Orig.: A Pleasure and a Calling
aus dem Englischen von Alexander Wagner

Hardcover inklusive eBook
368 Seiten

ISBN: 978-3-0369-5704-3

Verlag: Kein&Aber

 

Phil Hogan wurde in Yorkshire geboren und lebt in Hertfordshire. Er arbeitet als Kolumnist und Journalist beim Observer, ist verheiratet und hat vier Kinder. Auf Englisch sind bereits drei Romane und ein Kolumnenband erschienen. Die seltsame Berufung des Mr Heming ist sein neuster Roman und der erste, der auf Deutsch erscheint.

Send this to friend