DANCE – das neue Album des Tingvall Trios

image

Das Alphabet der Körpersprache äußert sich im Tanz und ebenso wie Musik besitzt der Tanz eine Sprache, die einzigartig und vielseitig interpretierbar ist. Mit dem neuen Album DANCE des Tingvall Trios werden ZuhörerInnen auf eine Reise in die Welt des Tanzes geschickt, immer begleitet von Kompositionen, die typisch für das Tingvall Trio sind und einen hohen Wiedererkennungswert haben.

Weltweit kommt der Tanz in verschiedenen Gewändern daher. Deshalb entdeckt man auf dem Album neben orientalischen Tönen in „Arabic Slow Dance“ oder Reggae Rhythmen in „Ya Man“ auch lateinamerikanische Sounds wie in „Bolero“ oder „Spanish Swing“. Viel Rhythmus und Energie sind in der Musik zu finden.

„Was mich betrifft, so kann ich nicht tanzen, um mein Leben zu retten, aber es packte uns einfach und trug uns fort. Die Idee für ein Album voller Tänze war geboren“, sagt der Pianist Martin Tingvall.

DANCE ist ein tolles und spannendes Album, das die Eleganz und Spielfreude der drei Musiker Martin Tingvall (p), Omar Rodriguez Calvo (b) und Jürgen Spiegel (dr) offenbart. Und Freude werden auch die Zuhörer*Innen beim Hören von DANCE empfinden.

Label: www.skiprecords.com

https://www.tingvall-trio.de

Send this to friend