Påstand – neues Musikvideo aus Tom Gatzas Album „Re“

Wir haben das tolle Album von Tom Gatza „RE“ bereits vorgestellt. Nochmals erinnern wir mit diesem Musikvideo des Songs Påstand daran. Eine wunderschöne Landschaft, durchzogen von einem mächtigen Fremdkörper in Form einer gefühlt endlosen Pipeline, verbindet Reyjkavik mit einem Kraftwerk, das es mit Energie versorgt.

Wir sehen einen unruhigen Mann, der sich auf die Suche nach etwas begibt, was er selbst nicht so recht begreift. Es ist eine Metapher für den immer fortschreitenden, inneren kreativen Prozess (Leit-Thema für Tom Gatza Album „Re„) und die allgemeine ‚Sinn-Suche‘ der Menschheit.

Der Regisseur Erlendur Sveinsson, der das Video gedreht hat, hat an der Columbia University in New York Film studiert und seitdem durch einige Kurzfilme und Musikvideos Aufsehen erregt, nicht zuletzt auch durch gleich mehrere Awards bei der Video-Plattform.

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 3426

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.