Walter Gropius Idee im THEATER DER KLÄNGE

Manche Gebäude hätten nie gebaut werden dürfen, wogegen andere leider nicht verwirklicht wurden. So auch das von Walter Gropius entworfene Totaltheater, welches Filmprojektionen im gesamten Saal, eine Hauptbühne, eine rotierende Arenabühne und umlaufende, sowie zwischen den Reihen verlaufende Stege als Spielflächen möglich machen sollte. Gropius hat sich diese Ideen patentieren lassen. Doch gebaut wurde es nie.

Walter Gropius
So hätte das von Walter Gropius entworfene Totaltheater, ausgesehen


Das Düsseldorfer THEATER DER KLÄNGE hat im Rahmen des Programms Neustart Kultur nach den Plänen des Architekten und Gründer des Bauhauses gegriffen und erstmals daraus ein virtuell begehbares und erlebbares Theater erschaffen. Es ist seit dem 3. Oktober 2021 rund um die Uhr online erlebbar.

Virtuelle Theatersaal nach Entwürfen von Gropius

Ein detailgetreues Foyer im Bauhaus-Design erwartet die Besucher*innen und auch für die heutigen Verhältnisse ein sehr modern wirkender Theatersaal kann betreten werden. Alte und aktuelle Vorstellungen und Inszenierungen des Hauses sind hier als Videos vorhanden. Eine Bibliothek und Mediathek bieten ein umfangreiches Online-Archiv und damit das gesamte fast 35-jährige kreative Schaffen des THEATERs DER KLÄNGE digital einseh- und abbrufbar. Videoworkshops, eine Tanz- und Probenstudio sind ebenfalls buchbar und online zu nutzen.

Ein einzigartiges Projekt, das Walter Gropius Ideen aufleben lässt und dabei auf der Höhe der Zeit ist.

Das Lackballett ist eines der Produktionen, die virtuelle zu besichtigen sind

Das Projekt wird gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kunst und Medien im Rahmen von Neustart Kultur.

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2238

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.