Vagabund – CÄTHE

“Vagabund” ist das dritte Studioalbum der 32-jährige Sängerin Cäthe – eigentlich Catharina Sieland. Und wie schon die vorherigen Alben verrät es eine große Leidenschaft für das, was sie tut. Die zwölf Songs auf dem Album sind alle von CÄTHE selbst komponiert und getextet. Sie spiegeln wider, dass sie eine sehr reflektierte Persönlichkeit ist, die in ihrem jungen Leben schon einiges erlebt hat, von der Flucht aus der ehemaligen DDR in den Westen und den ersten Jahren in Westdeutschland. Es gibt nicht viele deutschsprachige Sängerinnen mit einer so starken Ausstrahlung und variationsreichen tollen Stimme wie Cäthe. Die vierköpfige Band ist ihre passgenaue Begleitung.

Jeder Song wirkt auf seiner Weise emotional und aufrichtig – mal selbstbewusst-bissig, sehr gefühlvoll und manchmal auch witzig, aber immer mit der richtigen Melodie. Leidenschaftlich, rockig und folkig, je nachdem, was Cäthe ausdrücken möchte, vom zündenden Opener „So oder so“ bis zur Abschlussballade „Scheitern kann ich auch alleine“. “Vagabund” ist ein ebenso intensives wie intimes, rockiges Popalbum einer sehr vielseitigen und talentierten Sängerin und Songwriterin.

“Vagabund” erscheint am 02.10.2015 bei DEAG Music.

Cäthes Livekonzerte sollte man keinesfalls versäumen.

04.11.15 Dresden – Beatpol
05.11.15 München – Ampere
06.11.15 Berlin – Postbahnhof
07.11.15 Köln – Luxor
08.11.15 Hamburg – Mojo Club

Foto: Thorsten Dirr

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2193

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.