Twisted Perfection – Ersehnt

Abbi Glines erzählt gekonnt die Geschichte einer jungen Frau, die sich auf eine lange Reise begibt, um zu sich selbst zu finden und viele – auch erotische Abenteuer erlebt.

Ihre Mutter hatte ihr ständig den nicht mehr lebenden Bruder als Konkurrenten an die Seite gestellt und sie zu Hause eingesperrt. Nicht die besten Voraussetzungen, um sich im wirklichen Leben zurecht zu finden. Gut, dass ihre Freundin Braden ihr viel beigebracht hatte, doch wie ein Auto aufgetankt wird,  das gehörte nicht dazu. Jetzt steht Della also mit ihrem Auto an der Tankstelle und weiß nicht weiter.


Dabei war es für sie genau jetzt wichtig, von ihrem Heimatort weg zu kommen. Sie wollte das jahrelange Elend mit ihrer Mutter endlich hinter sich lassen und wissen, wie es sich anfühlt, frei zu sein. Und nun starrt sie ratlos ihr Auto an. Doch nicht lange, denn plötzlich steht ein überaus attraktiver Mann neben ihr, der sie charmant fragt, ob er ihr helfen kann. Sicher kann er das und noch viel mehr. Leider nur ein One-Night-Stand und nicht der Beginn einer Liebesgeschichte, denn Della will weiter und läßt diese Nacht mit Woods hinter sich. Noch ahnt sie nicht, dass sie ihn wiedersehen wird…

Die Autorin erzählt gekonnt die Geschichte einer jungen Frau, die sich auf eine lange Reise begibt, um zu sich selbst zu finden und viele – auch erotische Abenteuer erlebt. Romantisch veranlagte Leser/innen, die sich für den amerikanischen Lifestyle junger Erwachsener interessieren, werden diesen Roman lieben.

 

Twisted Perfection – Ersehnt

Roman
Autorin: Abbi Glines

Übersetzt von: Heidi Lichtblau

ET: 20.01.2014
ISBN: 978-3-492-30482-5

Verlag: Piper

Abbi Glines, 1977 in Birmingham (Alabama) geboren, schrieb zahlreiche erfolgreiche Fantasy- und Jugendbücher, bevor ihr mit ihren »New Adult«-Romanen der internationale Durchbruch gelang. Heute lebt sie mit ihrem Mann und drei Kindern in Fairhope (Alabama

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2193

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.