Trombone Shorty – Come Back

Trombone Shorty, der Musiker aus New Orleans kündigt sein neues Album “Lifted” an. Darauf beweist er einmal mehr seine Vielseitigkeit. Shorty tritt nicht nur als Posaunist, sondern auch als talentierter Sänger und Multiinstrumentalist in Erscheinung. “Lifted” heißt für ihn und seine vielen Fans, nach fünf Jahren zurückzukommen, und stilistisch bietet das Album eine Fülle von Stilen: Funk, Blues-Rock, Soul und Rhythm’n’Blues, Jazz, aber auch Hip-Hop, Gospel, Second-Line-Grooves und Latin und zudem psychedelische Klänge.
Eine heiße Mischung. Das hört man auch auf der Single „Come Back“, der als Vorbote jetzt auf das neue Album aufmerksam machen will.
“Lifted” wird am 11. März sowohl auf CD als auch auf Vinyl erscheinen. Wenige Wochen nach der Veröffentlichung wird Trombone Shorty in Deutschland endlich auch wieder live zu erleben sein. Er wird im Hamburger Mojo Club (26. Mai), Berliner Huxley’s (30. Mai) und in der Münchner Muffathalle (31. Mai)

Foto: Copyright: (c) Justen Williams

Ingrid
Ingrid

Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen.
Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.

Artikel: 3505

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.