tinyBE – living in a sculpture

Renommierte internationale Künstler*innen haben bewohnbare Skulpturen geschaffen, die grundlegende Fragen unserer Gesellschaft, wie wir leben möchten und was wir tatsächlich brauchen, erlebbar machen.

Unter freiem Himmel vereint das Ausstellungsprojekt tinyBE erstmals acht temporär bewohnbare Skulpturen von internationalen Künstler*innen in der Metropolregion Frankfurt Rhein-Main. Darunter Kunstwerke von Onur Gökmen • Christian Jankowski • Alison Knowles • Terence Koh • MY-CO-X • Laure Prouvost • Mia Eve Rollow & Caleb Duarte • Sterling Ruby • Thomas Schütte und Charlotte Posenenske bilden die erste Ausgabe von tinyBE – living in a sculpture.

tinyBE Frankfurt am Main
Thomas Schütte: Spartà Hut, 2021
Foto: Wolfgang Günzel

Im Metzlerpark des Museum Angewandte Kunst am Museumsufer in Frankfurt, am Hessischen Landesmuseum in Darmstadt und auf dem Kranzplatz in Wiesbaden in Kooperation mit dem Museum Wiesbaden präsentiert die gemeinnützige tinyBE Gesellschaft bis zum 26. September künstlerisch freie, visionäre, utopische oder auch dystopische Ideen zu experimentellen Formen des Wohnens und Lebens.

Die Objekte im öffentlichen Stadtraum sind 24 Stunden zugänglich und individuell nutzbar, Besucher*innen können die Skulpturen buchen, um sie temporär zu bewohnen. Auf Komfort muss man bei der Übernachtung im Skulpturenpark tinyBE dennoch nicht verzichten, denn die Betten werden von den Partnerhotels Steigenberger, Welcome Hotel und Oranien Hotel für eine Nacht im Kunstwerk ausgestattet.

Kuratorin: Cornelia Saalfrank, Co-Kuratorin: Katrin Lewinsky

tinyBE – living in a sculpture – #1 Frankfurt/M – Darmstadt – Wiesbaden
26.06.-26.09.2021

Frankfurt a.M.:
Metzlerpark des Museum Angewandte Kunst Frankfurt, Schaumainkai 15, 60594 Frankfurt am Main. Mit Werken von Christian Jankowski, Terence Koh, Laure Prouvost, Mia Eve Rollow & Caleb Duarte, Sterling Ruby, Thomas Schütte, MY-CO-X, Charlotte Posenenske

Darmstadt:
Schleiermacherstraße 16, gegenüber vom Landesmuseum Darmstadt, 64283 Darmstadt. Mit einem Werk von Onur Gökmen

Wiesbaden:
Kochbrunnenplatz, 65183 Wiesbaden. Mit einem Werk von Alison Knowles

www.tinybe.org | www.eventim.de/artist/living-in-a-sculpture

Titelbild: tinyBE Frankfurt am Main
Laure Prouvost: Boob Hills Burrows, 2021
Foto: Wolfgang Günzel

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2168

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.