Schlagwort dtv

Opfer 2117

Opfer 2117 – Thriller von Jussi Adler-Olsen

Joan hat sich entschieden – er will nicht mehr! Gerade hat sich auch der letzte Hoffnungsschimmer davon gemacht. Seine Karriere als Journalist, ja überhaupt alles, kann er knicken. Seine Ex will nichts mehr von ihm wissen. Warum nicht dieser jämmerlichen…

Sorj Chalandon – Am Tag davor

Bergleute haben ihre eigene Sprache, Arbeitskleidung und besonderen Rituale. Seit Jahrhunderten ist ihr Arbeitsort anders als viele andere ein gefährlicher, schmutziger und von vielen Katastrophen bedrohter. Die Schätze, die im Inneren der Erde lagern, können nur unter schweren Mühen nach…

Spannung

Drei Kriminalromane – dreimal Spannung

Ein wenig Spannung im Alltag, wer die vermisst, dem seien diese drei Kriminalromane empfohlen. Viel Spaß beim Lesen! Fiona: Unten im Dunkeln Wer die Krimireihe rund um Fiona Griffiths kennt, weiß, wie ungewöhnlich die junge Frau ist. Sie braucht immer…

Matt Haig Wie man die Zeit anhält

Wie man die Zeit anhält – Matt Haig

Tom sieht aus wie vierzig – und was niemand ahnt – ist stolze 400 Jahre alt. Was liegt näher, als dass er  Geschichte unterrichtet. Denn viele der geschichtlichen Ereignisse hat er selbst erlebt. Der Haken an der Sache ist jedoch,…

Lubetkins Erbe

Lubetkins Erbe von Marina Lewycka

Wie es wohl wäre, würde Berthold Sidebottom so viel Erfolg in seinem Beruf haben wie George Clooney? Doch Berthold hat deutlich weniger Haare als George und bisher nur Theater gespielt. Er rezitiert, wenn ihn das Stottern überkommt, Verse von Shakespeare…

Der unerhörte Wunsch des Monsieur-Dinsky

Der unerhörte Wunsch des Monsieur Dinsky

Manuelle Flandin liebt ihren Beruf. Täglich besucht sie ihre Kunden, alte und gebrechliche Menschen, die ohne ihre Hilfe den Alltag nicht mehr bewältigen können. Auch wenn Manuelle nicht alle ihre Betreuten gleich stark ins Herz geschlossen hat. Samuel Dinsky gehört…

Macadam oder das Mädchen von Nr 12

Macadam – oder das Mädchen von Nr. 12

Macadam – oder das Mädchen von Nr. 12 – 11 Erzählungen – Kann ein falsch gespielter Ton auf der Trompete  jemanden töten? Der Trompetenspieler ist sich sicher, in der Arena hat der Misston dazu geführt, dass der Stierkämpfer sekundenlang die…

Der Brief von Carolin Hagebölling

Der Brief – Carolin Hagebölling

Marie, Anfang 30, ist mit ihrem Leben im Einklang – ihr Job als Journalistin in Hamburg bereitet ihr Spaß und die Beziehung zu Johanna, mit der sie zusammenlebt, ist glücklich. In diese Idylle platzt ein Brief, der Marie aus der…