Song-Mix am Mittwoch: HÆCTOR, Romy und LITHE

Pop von HÆCTOR und Romy sowie Hip-Hop von LITHE liefern heute die Mittwochssongs, die jeweils mit ihrem Sound für Vibes sorgen.

HÆCTOR – Sicky Floors

Mit der neuen Single „Sticky Floors“ solidarisiert sich die Band HÆCTOR mit dem Hamburger Musikclub Molotow, der einem Hotel weichen soll. Der Song ist am 24. Mai 2024 erschienen und erinnert auf jugendlich-naive Weise an durchtanzte Nächte. Er ist kein Protestsong, sondern eine Liebeserklärung an Musikclubs wie das Molotow in Hamburg, eine Erinnerung an verrückte Momente, unvergessliche Konzerte und die Community, die uns alle zusammengebracht hat.

Romy – “Always Forever“

Mit der Single “Always Forever“ gibt es erstmals seit Erscheinen ihres Solo-Debütalbums “Mid Air“ neue Musik von Romy (The xx) zu hören. Die Single, die sich um Donna Lewis‘ 1996er-Hit “I Love You Alway Forever“ herum entspinnt, hat sie mit “Mid Air“-Produzent Fred again… aufgenommen und ist ein glückseliger Pop-Track, der zum Songs diese Sommers zu werden scheint.

LITHE – Fall Back

Für Fans des gehobenen Hip-Hops ist der sphärische Song „Fall Back“ von LITHE mit den geschmeidigen Vibes der Sommersong schlechthin, der sich auf den Weg macht, zum großen Hit zu werden. Ohne Label im Rücken hat der aus Melbourne stammende Musiker mit seinem einfühlsamen Mix aus Hip-Hop, R&B, Future Trap und Soul bereits im letzten Jahr von sich reden gemacht und trägt seinen Namen zurecht – LITHE bedeutet geschmeidig. 300 Millionen Streams kann er für sich verbuchen.

Titelbild: Image by M. Harris from Pixabay

Ingrid
Ingrid

Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen.
Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.

Artikel: 3453

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.