Sonderausstellung „World’s Best Communication Design 2023″

Mit der Ausstellung „World’s Best Communication Design 2023 and Highlights from NRW“ zeigt das Red Dot Design Museum in Essen vom 12. April bis zum 29. Mai 2024 Arbeiten aus dem Bereich Kommunikationsdesign, die aus mehr als 20 Ländern stammen. Von Büchern über Werbespots und Plakate bis hin zu Apps und Websites erleben Besucherinnen und Besucher in der Ausstellung die verschiedenen Facetten herausragenden Kommunikationsdesigns. Sämtliche in der Ausstellung präsentierten Arbeiten wurden beim Red Dot Award: Brands & Communication Design 2023 ausgezeichnet.

Überraschende Begegnungen: dezentrale Ausstellung im ganzen Museum

Eine Besonderheit der Ausstellung besteht darin, dass sie nicht an einer zentralen Stelle im Museum verortet ist. Stattdessen begegnen Besucher den Kommunikationsdesignarbeiten an verschiedenen Stellen beim Rundgang durch das Museum. Ein Schwerpunkt der Ausstellungspräsentation ist auf Ebene 1 zu finden, ein weiterer auf der Ebene 4.

A | S – Women Empowerment
Firmenwerbung I Corporate Promotion
Design: A.S. Strategy Branding & Communication, Greece
Red Dot: Best of the Best


Ausgezeichnetes Design made in NRW

Nordrhein-Westfalen konnte sich mit wichtigen Agenturstandorten wie Köln und Düsseldorf auch im Wettbewerbsjahr 2023 als Ausgangspunkt für kreative Höchstleistungen behaupten: Im letzten Jahr kamen 20 Prozent aller deutschen Siegerarbeiten aus NRW, darunter fünf Red Dot: Best of the Best-Gewinner. Zu den Siegern aus NRW zählen große Unternehmen wie Aldi, bofrost, Covestro, Deutsche Telekom, Gira, Grohe, hansgrohe, Henkel, Miele, Parador, Penny, RTL, Vorwerk und Zurich Insurance.

Ausgezeichnet wurden aber auch zahlreiche kleine und größere Agenturen, darunter beispielsweise beierdesign aus Bielefeld, Markwald & Neusitzer aus Düsseldorf, heureka aus Essen, Elastique. aus Köln, HELLA aus Lippstadt, cyclos design aus Münster,
Neue Welt aus Wuppertal, thjnk Düsseldorf oder Interbrand und Meiré & Meiré aus Köln. Insgesamt sind in der Ausstellung rund 50 Arbeiten aus NRW zu sehen.

Vernissage der Ausstellung am 11. April 2024
Die Vernissage findet am 11. April ab 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) im Red Dot
Design Museum statt. Interessierte sind eingeladen, sich über unser Anmeldeportal für die Ausstellungseröffnung zu registrieren.

Titelbild:

Braincare (BreinZorg)
Soziale Kampagne | Social Campaign
Client: Alzheimer Center Limburg, Maastricht University Medical Center, Netherlands
Design: Zuiderlicht, Maastricht, Netherlands
Red Dot Winner

Ingrid
Ingrid

Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen.
Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.

Artikel: 3491

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.