Saxophonist Jakob Manz – „Splendor of Nature“

Erst 18 Jahre alt ist der Saxofonist Jakob Manz. Am 24.04.2020 veröffentlichte er mit „The Jakob Manz Project- Natural Energy“ sein erstes Album beim Label ACT. Der Bandleader spielte unter anderem mit Musikern wie Randy Brecker, Ack Van Rooyen und Wolfgang Dauner.

Bereits mit 16 Jahren wurde er ins Bundesjazzorchester (BuJazzO) aufgenommen, mit dem er in Konzertsälen wie der Elbphilharmonie Hamburg, der Kölner Philharmonie oder im Gasteig München sowie in verschiedenen Ländern, den USA, in Kanada, Albanien und die Niederlande auftrat.

Am Samstag, den 07.11.2020, ist er mit seinem „The Jakob Manz Project“ bei den 41. Leverkusener Jazztagen zu erleben.

Hier ein Musikvideo des unglaublich talentierten Saxofonisten.

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2238

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.