Samantha Pearl – „Love You With Scars“

Jazz, Soul und R&B, die Vollblutmusikerin Samantha Pearl mixt diese Stile auf ihre eigene Weise. Mit „Love You With Scars“ ist ein schöner Song dabei herausgekommen. Die derzeit in New Orleans lebende, aber aus Kalifornien stammende Musikerin ist seit nun mehr als 5 Jahren ständig auf Tournee. Nicht nur in den USA, sondern auch in über 9 Ländern in Europa und Großbritannien ist sie als Session-Gitarristin, aber auch mit ihrer eigenen Songs aufgetreten.
Im Laufe der Jahre hat sich der Sound der Musikerin immer wieder verändert. Für die neue Single „Love You With Scars“, sowie für das kommende Album (VÖ 2021) ließ sich Samantha und ihr Gitarrenspiel sehr vom gemeinsamen Jammen mit Musikern aus New Orleans inspirieren.

Der Song steht dafür, selbstbewusst im Leben zu stehen und Veränderungen zuzulassen, um die Person zu werden, die man sein möchte.

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2238

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.