Random Willson & Brokof „First to know”

Gut, dass selbst weite Entfernungen keine Hürden mehr sind, denn sonst wäre diese transatlantische Zusammenarbeit zwischen dem Poeten und Singer/Songwriter Random Willson  und der Berliner Band Brokof nicht zusammengekommen. Jetzt sind sie noch näher zusammengerückt, sind Nachbarn geworden, das Berliner Quartett und der ehemalige New Yorker.

Das machte das Arbeiten an dem Album “Brother Equal” zu einem herzlichen und ehrlichen Gespräch und auch zu einer Momentaufnahme im Leben eines Mannes, der von New York nach Berlin umsiedelte. Die Freude am Spielen, die Selbstverständlichkeit und Einfachheit des Songwritings durchzieht das gesamte Album und ist auch auf diesem Song zu hören – ein Vorgeschmack auf “Brother Equal”, das am 1. September, am Weltfriedenstag erscheint.

Random Willson & Brokof „First to know”

Foto ©Anke Phoebe Peters

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2193

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.