Poliça und s t a r g a z e – gemeinsames Album 2018

Das Berliner Kollektiv s t a r g a z e ist für seine genreübergreifende Musik bekannt. Die talentierten, klassisch ausgebildeten europäischen Musiker haben vor zwei Jahren eine Neuinterpretation von Deerhoof-Kompositionen unter dem Titel „Deerhof Chamber Variations“ veröffentlicht.  2016 sollte s t a r g a z e sogar die BBC Proms zu Ehren von David Bowie übernehmen.
Poliça, die US-amerikanische Indie-Rock-Band aus Minneapolis, hat bisher drei Alben veröffentlicht und besticht durch ihren beindruckenden, individualistischen und eingängigen Elektrosound mit R&B Einflüssen.

Beide haben sich zusammengetan und bringen als Resultat ihrer künstlerischen Arbeit erstmals ein Album mit dem Titel „Music For The Long Emergecy“ heraus, das über einen Zeitraum von gut anderthalb Jahren zwischen Berlin, Minneapolis und Eau Claire entstanden ist.
Die Musiker wollen mit diesem Album auf Tour gehen.
Das Album „Music For The Long Emergency“ erscheint am 16. Februar 2018 bei Transgressive/PIAS.

“HOW IS THIS HAPPENING” bietet einen ersten bemerkenswerten und wohlklingenden Einblick in die Zusammenarbeit.

www.musicforthelongemergency.com

www.we-are-stargaze.com
www.thisispolica.com
www.transgressiverecords.com

Photocredit: Graham Tolbert

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2232

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.