Podcast – Barack Obama & Bruce Springsteen

Barack Obama und Bruce Springsteen verbindet eine tiefe Freundschaft, seitdem sie sich 2008 zum ersten Mal während des Wahlkampfs begegnet sind. Mit Renegades: Born in the USA laden Higher Ground und Spotify die Hörerinnen dazu ein, erstmals den beiden dabei zuzuhören, wie sie über ihre Heimatstädte und Vorbilder diskutieren, moderne Männlichkeit besprechen, sich mit dem gespaltenen Zustand des heutigen Amerikas auseinandersetzen und der Frage nachgehen, wie die amerikanische Gesellschaft sich entwickeln kann.

Das achtteilige Audio-Format bietet einen authentischen, oftmals von Musik begleiteten Dialog zwischen dem ehemaligen Präsidenten und einer der größten amerikanischen Musik-Ikonen.

Barack Obamas beschreibt in seiner Einleitung der ersten Podcast-Episode: “Wie sind wir an diesen Punkt gekommen? Wie können wir zu einer amerikanischen Geschichte zurückfinden, die uns wieder mehr vereint? Dieses Thema beherrschte so viele meiner Gespräche im letzten Jahr – mit Michelle, mit meinen Töchtern und mit Freunden. Und einer dieser Freunde war Bruce Springsteen.

Oberflächlich betrachtet, haben Bruce und ich nicht viel gemeinsam. Aber im Laufe der Jahre haben wir festgestellt, dass wir eine gemeinsame Wahrnehmung haben. Über die Arbeit, die Familie und über Amerika. Auf unsere eigenen Weisen haben Bruce und ich auf parallelen Wegen versucht, dieses Land zu verstehen, das uns beiden so viel gegeben hat. Wir versuchten, die Geschichten der Menschen dieses Landes aufzuzeichnen. Wir suchen nach einem Weg, unser persönliches Streben nach Bedeutung, Wahrheit und Gemeinschaft mit der größeren Geschichte Amerikas zu verbinden.”

Episode 1: Outsiders: An Unlikely Friendship – Barack Obama und Bruce Springsteen sprechen über die Entstehung einer unwahrscheinlichen Freundschaft und das Aufwachsen als Außenseiter.


Episode 2: American Skin Race in the United States – Barack Obama und Bruce Springsteen reflektieren über ihre frühen Erfahrungen mit Herkunft und Rassismus und die unbequemen Gespräche, die wir als Gesellschaft führen müssen.

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2196

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.