Peter Gabriel – SO MUCH

Der Vollmond am 3. Juli hat wieder einen neuen Track von Peter Gabriel auf die Erde gebracht. Wie auch alle anderen Song ist „So Much“ von Peter Gabriel geschrieben und produziert worden. Mit einem eingängigen Refrain, stimmungsvollen Streicherarrangements und dem Backgroundgesang seiner Tochter Melanie Gabriel ist es wieder ein toller Song geworden. Zum Inhalt bemerkt Peter Gabriel:.

In „So Much“ geht es um die Sterblichkeit, das Altwerden, all die fröhlichen Themen, aber ich denke, wenn man in mein Alter kommt, läuft man entweder vor der Sterblichkeit davon oder man stürzt sich in sie und versucht, das Leben in vollen Zügen zu genießen, und das scheint mir immer viel sinnvoller zu sein. Die Länder, die am lebendigsten erscheinen, sind diejenigen, die den Tod als Teil ihrer Kultur haben“.

Das Artwork hat der Künstler Henry Hudson gestaltet.

Ingrid
Ingrid

Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen.
Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.

Artikel: 3449

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.