Pet Shop Boys: Dreamworld – The Greatest Hits Live

Die Pet Shop Boys (Neil Tennant und Chris Lowe) stehen im Guinness-Buch der Rekorde als das erfolgreichste Duo der britischen Musikgeschichte. Seit sie 1985 bei Parlophone Records unterschrieben haben, erreichten sie 42 Top-30-Singles in Großbritannien, darunter 22 Top-10-Hits und vier Nummer-1-Hits. Sie haben 14 Studioalben veröffentlicht, die alle die britischen Top 10 und die Albumcharts auf der ganzen Welt erreicht haben.

Die allererste Pet Shop Boys Greatest Hits Tour, Dreamworld: The Greatest Hits Live, startete im Mai 2022 in Mailand und tourte anschließend unter großem Beifall durch Arenen in ganz Europa und im Vereinigten Königreich. Der London Evening Standard beschrieb ihre Show in der Londoner O2 Arena als „eine ekstatische Präsentation von 40 Jahren Brillanz“.
Als Autoren, Produzenten und Remixer haben Tennant und Lowe für eine Vielzahl von Künstlern wie Dusty Springfield, Lady Gaga, Liza Minnelli, Blur, Madonna, David Bowie, Yoko Ono, The Killers, Girls Aloud, Paul Weller und Noel Gallagher zusammengearbeitet, geremixt oder geschrieben. In ihren Live-Shows haben die Pet Shop Boys einen originellen Stil des Pop-Musiktheaters kreiert und mit Regisseuren, Designern und Künstlern wie Derek Jarman, David Alden und David Fielding, Zaha Hadid, Sam Taylor-Wood, Es Devlin und Tom Scutt zusammengearbeitet.

Bis heute haben die Pet Shop Boys Shows in 63 Ländern vor Millionen von Zuschauern gespielt. Sie waren Headliner auf vielen der weltweit führenden Festivals, darunter Roskilde, Corona Capital Mexico City, Electric Picnic Ireland, Sonar Barcelona, Primavera Barcelona, Madrid und Porto, Latitude UK, Way Out West Sweden, Bestival und Summer Sonic Japan. Im Sommer 2019 waren PSB Headliner bei BBC’s Radio 2 Live im Hyde Park, ein Auftritt, der von rekordverdächtigen 1,6 Millionen Menschen im Fernsehen verfolgt wurde. Im Jahr 2022 standen sie als Headliner auf der Other Stage des Glastonbury Festivals vor einem riesigen Publikum. Zuvor standen sie bereits 2010 auf der gleichen Bühne.

Im Juni dieses Jahres veröffentlichten die Pet Shop Boys „SMASH – The Singles 1985-2020“ – die komplette Sammlung ihrer Singles aus 35 Jahren Veröffentlichungen. Ihr noch zu benennendes 15. Studioalbum wird von James Ford produziert und soll im April 2024 wieder veröffentlicht werden, was auch 40 Jahre seit der Veröffentlichung der ersten Pet Shop Boys-Platte markiert.

Pet Shop Boys‘ „Dreamworld: The Greatest Hits Live“-Tour kommt nächstes Jahr wieder nach Europa. Sie werden drei Termine in Deutschland spielen:

Freitag, 28. Juni in Mannheim

Samstag, 29. Juni in Hannover

Samstag, 6. Juli in Berlin.

Tickets gibt es ab Mittwoch, den 22. November, 11 Uhr exklusiv via Eventim. Ab Freitag, den 24. November, 11 Uhr gibt es die Tickets ab 50,00 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS-VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 570070 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf fkpscorpio.com und eventim.de.
Weitere Informationen auf petshopboys.co.uk sowie www.semmel.de.

Bild: Phil Fisk

Ingrid
Ingrid

Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen.
Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.

Artikel: 3463

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.