Nils Wülker & Arne Jansen – „Deep Dive“

Die zweite Single „Deep Dive“ aus dem kommenden Album „Closer“ des Trompeters Nils Wülker und seines Gitarrenkollegen Arne Jansen ist erschienen. Tolle bluesige Gitarrenriffs und fetzige Trompetenlinien gehen einen virtuosen Dialog miteinander ein und erzeugen einen funkigen Sound.

„The Art of the Duo“

Die beiden Musiker sind auch Gäste der neue Reihe „The Art of the Duo“, die im Rahmen der Jazz Nights Anfang 2023 beginnt. Mit gleich zwei hochkarätigen Duo-Besetzungen an einem Abend bietet die Veranstaltung eine besondere Jazznight. Neben dem Trompeter Nils Wülker und seinem Gitarrenkollegen Arne Jansen sind die Pianistin Julia Hülsmann und der Vibraphonist Christopher Dell dabei. „The Art of the Duo“ verspricht ein spannendes Kulturerlebnis mit intensiven Dialogen unterschiedlicher und dabei im besten Sinne harmoninierender musikalischer Persönlichkeiten. Im Finale formieren sich die beiden Duos zum Quartett, das die Einzelteile dieser Kombination immer wieder neu und überraschend zusammenführen wird.

Live-Termine im Rahmen der JazzNights (Karsten Jahnke):

31.01.2023 NEUNKIRCHEN, Neue Gebläsehalle
01.02.2023 HANNOVER, Theater am Aegi
03.02.2023 KREUZTAL, Weiße Villa in Dreslers Park
04.02.2023 BADEN BADEN, Festspielhaus
06.02.2023 HAMBURG, Laeiszhalle
07.02.2023 BERLIN, Admiralspalast
08.02.2023 LEIPZIG, Haus Leipzig
09.02.2023 DÜSSELDORF, Savoy Theater
11.02.2023 ERFURT, Theater
12.02.2023 STUTTGART, Mozartsaal
15.02.2023 HERFORD, MARTa
16.02.2023 FRANKFURT, Alte Oper
17.02.2023 BREMEN, Die Glocke

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2719

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.