New Fall Festival in Düsseldorf

Vom 25. bis 28.10.2018 findet wieder das New Fall Festival in Düsseldorf statt. Es punktet beim Publikum mit besonderen Künstlern an besonderen Orten. Denn das alljährlich im goldenen Herbst stattfindende Festival hat den Schlüssel gefunden, für außergewöhnliche Bands und ihr Publikum Räume zu erschließen, die dem Pop normalerweise nicht offen stehen.

Wir freuen uns sehr, dass wir ein qualitativ hochwertiges und facettenreiches Programm mit vielen spannenden Acts, die unser Publikum begeistern werden, präsentieren können. Düsseldorf wird ein wunderbares Festivalwochenende erleben“, so der Gründer und Leiter des New Fall Festivals, Hamed Shahi.

In diesem Jahr läutet Kat Frankie am 29. September vor der Holzkunstwand der sipgate eigenen Essens-Lounge die New Fall-Saison ein. Die gebürtige Australierin und seit vielen Jahren Wahl-Berlinerin ist auch bekannt als Band-Mitglied von Olli Schulz und durch Kollaborationen mit Clueso („Wenn du liebst“), Casper und Marteria.

Sie präsentiert u.a. Songs aus ihrem aktuellen Album „Bad Behaviour“. Tickets gibt es keine zu kaufen: Ausschließlich Festival-„Believer“, „Early-Birds“, Gewinner von Ticketverlosungen und geladene Gäste kommen in den Genuss dieses einzigartigen Auftakts.

Pop und Nachhaltigkeit gehen Hand in Hand
Das New Fall Festival steht nicht nur für großartige Künstlerinnen und Künstler, besondere Orte und außergewöhnliche Konzerte, sondern auch für gesellschaftliche, soziale und ökologische Verantwortung. Nachhaltigkeit ist eine Herzensangelegenheit der Organisatoren, die das New Fall in den nächsten Jahren zu einem möglichst CO2-armen Festival machen möchten.
Die Stadtwerke Düsseldorf und das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützen die Aktion mit vier smarten und sauberen
Elektroautos, mit denen die Festival-Crew sowie die auftretenden Künstlerinnen & Künstler geshuttlelt werden können. Beim Künstler-Catering wird auf Verwendung regionaler Lebensmittel und
die Reduzierung der Müllproduktion wert gelegt.
Zur Optimierung dieser Aktion, ist die Hilfe der Besucher ebenfalls ausschlaggebend, die ermutigt werden, für die An- und Abreise zum und vom Festival umweltschonende Transportmittel wie Bahn, Bus, Fahrrad oder E-Mobil zu nutzen.

Das New Fall Festival Line-Up 2018:
Sa. 28.09. New Fall Preview: Kat Frankie | sipgate
Do. 25.10. Mac DeMarco | Robert-Schumann-Saal
Do. 25.10. Der Plan | Weltkunstzimmer
Do. 25.10. Die Nerven | Bachsaal (Johanneskirche)
Do. 25.10. Scott Matthew | Johanneskirche
Fr. 26.10. L’aupaire | Bachsaal (Johanneskirche)
Fr. 26.10. Hundreds | Johanneskirche
Fr. 26.10. popNRW-Abend: Goldroger, International Music, Moglii | Weltkunstzimmer
Fr. 26.10. Yuno | PONG / NRW-Forum
Fr. 26.10. Twit One | me and all hotel Düsseldorf
Sa. 27.10. Tamikrest | sipgate
Sa. 27.10. Ibeyi | Robert-Schumann-Saal
Sa. 27.10. Bernd Begemann | me and all hotel Düsseldorf
So. 28.10. Unter meinem Bett | Capitol Club
So. 28.10. Drangsal | sipgate

New Fall Festival vom 25. bis 28.10.2018 in Düsseldorf

Festivaltickets sowie Einzeltickets für die Shows sind ab sofort auf der Festival-Website www.newfall-festival.de verfügbar.

Ein Festivalticket für den gesamten Zeitraum kostet 109,00 Euro zzgl. Gebühren, die Tickets für die Einzelkonzerte gibt es ab 16,60 Euro zzgl. Gebühren.

Foto: Credit Modfied –  Gründer und Leiter des New Fall Festivals, Hamed Shahi.

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 3418

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.