Musikvideo “kaschmir” – Komponist und Pianist Tom Blankenberg

Mit dem Musikvideo und Pianostück “kaschmir” des Pianisten und Komponisten Tom Blankenberg feiern wir noch einmal den Piano-Day. Das Klavier ist ein handwerkliches Meisterstück und seine Entwicklung im Laufe von einigen Hundert Jahren beträchtlich. Wir kennen das Klavier oder Piano als ein Musikinstrument mit 88 Tasten. Sehen die Pedale und den oftmals glänzenden Körper. Das Innere und seine Funktionen bleiben uns als Laien verborgen. Heute wird das Klavier manchmal nicht nur als Tasteninstrument, sondern wie ein Schlaginstrument benutzt. Die Schwingungen seiner Saiten sind dabei noch deutlicher zu hören. Ein wunderbares Instrument.

Das Video ist als großes Dankeschön zu verstehen, dass der Pianist an alle Klavieringenieure, Hersteller, Stimmgeräte, Wartungsteams und Klavierliebhaber aussendet. Seine Komposition “kaschmir” ist die zweite Singleauskopplung aus dem am 16. April erscheinenden Albums “et” des Musikers. Feinfingerig, leicht und magisch schlägt Tom Blankenberg die Tasten an und verzaubert so seine ZuhörerInnen.

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2165

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.