Lamb – „Backspace Unwind“

Ihre Musik ist eine perfekte Symbiose aus elektronischer Musik und cool-jazziger Stimme. Drei Jahre nach dem hochgelobten fünften Album „Five“, kehren Lamb (Andy Barlow/ Lou Rhodes) mit einem brandneuen Album zurück und einer Europa Tour, die sie auch nach Deutschland führen wird. Der Titel des neuen Albums lautet „Backspace Unwind“ und erscheint am 20.10.2014.

 

In allen Beziehungen bewirkt der Unterschied zwischen den Partnern die Dynamik, die die Magie geschehen lässt. Sind beide Partner Musiker, sind es häufig die kritischen Reibereien zwischen ihnen, die den kreativen Funken überspringen lässt. Aber ein klein wenig zu viel Spannungen und alles löst sich in Rauch auf. Zum Glück ist das Lamb  nicht passiert, wie man dem Video zur Entstehung des Albums entnehmen kann:

 

[su_youtube url=“http://youtu.be/cFK_5S0JRCw“ width=“720″ height=“420″]http://youtu.be/wOH5g4s_V7k[/su_youtube]

Lamb Live:

28.11.2014 Köln – Gebaeude 9

29.11.2014 Hamburg – Mojo Club

30.11.2014 Berlin – Heimathafen

06.12.2014 München – Strom

13.12.2014 Leipzig – Täubchenthal

14.12.2014 Darmstadt – Centralstation

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2709

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.