MOMENTS – Hollow Coves

Die Australier Ryan Henderson und Matt Carins, die sich „Hollow Coves“ nennen, haben beide eine Vorliebe für akustische Musik und fürs Reisen durch die ganze Welt. Dass sie mit ihren Songs die Hörer*Innen glücklich machen, haben sie mit ihrer Debüt-EP aus dem Jahr 2017 und dem überaus passenden Titel „Wanderlust“ längst bewiesen. Weder das Reisen noch das Songwriting haben sie aufgegeben und darum erscheint heute ihr Longplayer „Moments“.

Der erste Song „Anew“ überzeugt auch gleich durch seine harmonische Melodie, die minimalistische Akustik-Gitarre und den tollen zweistimmigen Gesang. Er ist entstanden, weil sich Ryan Henderson und Matt Carins von der Landschaft Norwegens inspirieren ließen.

“We went on a hike to the top as the sun was setting. Every time we got higher, we saw more of the view. It was an incredible moment“, so Matt. Dies war die Grundlage für das ganze Album.

„The Open Roads“, der Song mit seinen schnellen Gitarrenläufen nimmt uns mit auf die Straße, die Freiheit bedeutet…

Here I am in this old town
Still dreamin‘ of the open road
I’ve been here for far too long
There’s so much more than this, I know
It’s been years since I’ve been gone
I miss the way it feels to roam
This urge that’s grown inside my heart
To pack my bags and hit the road

MOMENTS lässt uns in eine andere Welt eintauchen

So klingt jeder Song auf seine je besondere Art anders, und doch greift das gesamte Album „Moments“ auf magische Weise Elemente der Natur auf. Die selbstreflexiven Texte mit dem harmonischen Gesang kombiniert mit erdigem akustischen Folk sind perfekt ausgeführt, insbesondere in den Tracks „Adrift“ und „Beauty in the Light“.
Das letzte Stück „Patience“ klingt schon fast sakral mit hohen Stimmen und begleitenden Pianoklängen. Er bildet den Abschluss des Albums und lässt die Eindrücke und Bilder, die die Reisen bei den Musikern hinterlassen haben, aufblitzen.

Die Musik lässt uns eine Weile die Welt um uns herum vergessen, wirkt jedoch nachhaltig auf uns, auch wenn sie bereits verklungen ist

Heute erscheint MOMENTS bei NETTWERK

http://www.hollowcoves.com/music

Ingrid
Ingrid

Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen.
Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.

Artikel: 3491

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.