Martin Kohlstedt – neue Single LUV

Der Pianist, Komponist und Produzent Martin Kohlstedt meldet sich mit der Single LUV zurück. Das Stück ist der Opener seines neuen Albums „Feld“. Es steht sinnbildlich für Aufbruch und zeigt einmal mehr Kohlstedts stetige Weiterentwicklung. Elektronische, sphärische Klänge ziehen sich durch LUV, die zu einer perfekten Symbiose mit klassischem Klavier und Ambient zusammenfinden. Intuitiv ist LUV aus Kohlstedts Verständnis für und Auseinandersetzung mit der Natur und deren Entwicklung hervorgegangen. Sie ermöglicht Freiräume, die machtvoll und bedeutsam für uns sind, uns in Bewegung setzten, ähnlich wie eine organische Welle, die sich ungebremst auftürmt: Mitreißende Musik.

Die Videos verdeutlichen das Konzept nochmals eindringlich: sie sollen mehr versinnbildlichen, als einfach in der Natur zu sein, sie erzählen vom Aufbruch. Von Kollisionen, die passieren, aber auch Kraft und schließlich das Scheitern, die Weite und Energie. Die Filme verdichten diese Energie und transportieren in einminütigen Sequenzen dennoch eine in sich geschlossene Stimmung und einen Teil der Erzählung.

a NOUS FILM production – Concept: Martin Kohlstedt & Philip Zeller

DOP & Director: Philip Zeller – Producer: Julia Groll

1st AC: Florian Fischer

Styling: Lena Matthias

Edit: Philip Zeller

Grading: Delfina Mayer

All music written, produced, performed and recorded by Martin Kohlstedt at his studio at home in Weimar, Germany.

Artwork by Happy Little Accidents

Cover painting by Dorothee Liebscher

“Einleuchten” ,2018, 195×230 cm, oil and acrylic on canvas

Courtesy Dorothee Liebscher, Leipzig

www.martinkohlstedt.com

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2709

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.