MARTIN HERZBERG & FELIX RÄUBER – „Stay Here“

Als ersten Vorboten zum neuen Album „The Art of Dreaming“ senden Martin Herzberg und Felix Räuber ihre Single „Stay Here“ aus. Sparsame Klavierakkorde, Streicherflächen und üppige Reverb-Klänge nehmen die Hörer*innen sanft bei der Hand und zeigen, wohin die Reise auf dem einzigartigen Gemeinschaftswerk geht: nämlich an einen Ort, der der Undurchsichtigkeit, der Hektik und der Rastlosigkeit unseres Alltags diametral gegenübersteht.

Räuber und Herzberg erschaffen gleichermaßen traumartige wie vertraute Klanglandschaften und damit eine Reise zu einem Ort des Friedens und der Einkehr. „The Art Of Dreaming“ ist eine Einladung, ein Gegenentwurf, eine Aufforderung.

The Art Of Dreaming“ wird am 20. Oktober 2023 auf dem Label Neue Meister als CD im Digisleeve, limitierte Petrol Transparent Vinyl Edition sowie digital veröffentlicht. https://nm.lnk.to/artofdreamingID

Über MARTIN HERZBERG und FELIX RÄUBER

Mit Martin Herzberg und Felix Räuber treffen nicht nur zwei enge Freunde, sondern auch zwei der bemerkenswertesten Musiker der deutschen Musiklandschaft aufeinander. Martin Herzberg – Komponist, Pianist und Geschichtenerzähler – füllt mit seiner musikalischen Vision die großen Philharmonien Deutschlands, seine YouTube-Videos erreichen Views in zweistelliger Millionenhöhe. Seine musikalische Neugier und Vielseitigkeit ist eine von vielen Parallelen zu seinem Freund, dem Komponisten, Sänger und Produzenten Felix Räuber. Mit seinem Projekt ‚Polarkreis 18‘ und dem Megahit „Allein, Allein“, feierte er in den 2000er-Jahren Riesenerfolge — zeigte damit aber nur eine von vielen Facetten seines umfangreichen Schaffens, dessen Prämisse er selbst unter dem Begriff „Cinematic Pop“ zusammenfasst.

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 3066

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.