Lucas Laufen – „Weathering“ 

„Weathering“ heißt das neue Album des in Berlin lebenden australischen Singer-Songwriters Lucas Laufen, der uns bereits mit seinem Debüt-Album „I Know Where Silence Lives“ begeisterte.

Der melancholische Lockdown-Song „Cabin Fever“ oder die Solo-Klavier-Instrumentalisierung „Heaven On The Hill“, jeder einzelne der insgesamt neun Songs auf dem Longplayer erzählt von Momenten, Gedanken und Gefühlen, die den Musiker beschäftigt haben, als er sie schrieb.

Mit sanfter Stimme und dezenten Instrumentalisierungen, seiner träumerischen, fast tranceartigen Vortragsweise erzeugt er beim Hören ein Gefühl der Melancholie. Die Songs berühren, wirken aber auch meditativ und beruhigend.

Auch das Album „Weathering“ von Lucas Laufen zeigt wieder sein großes Talent für poetische Lyrics und schöne, harmonische Melodien.

Die Aufnahmen für „Weathering“ fanden zusammen mit dem zweifachen Grammy-Award-Gewinner Antonio Pulli in Lucas’ Studio in Weißensee statt. Zu Beginn von Covid-19 beschloss der Musiker mit seinem Freund und Schlagzeuger Gidon Carmel ein Studio in Ost-Berlin zu bauen. Der ganze Bau dauerte fast ein Jahr.

Das Album ist heute beim Label Embassy of Music erschienen Lucas Laufen – Weathering (lnk.to)

Lucas Laufen „Weathering“ Tour Dates:

11.05.2022 – Musikhuset Posten, Odense (DK)

17.05.2022 – Paradiso Noord, Amsterdam (NL)

19.05.2022 – Kulturhaus Insel, Berlin (DE)

25.05.2022 – Alimentation Génèrale, Paris (FR)

26.05.2022 – Knust, Hamburg (DE)

27.05.2022 – Lotte Lindenberg, Frankfurt (DE)

28.05.2022 – Park:Rendez:Vous Open Air, Stollenberg (DE)

30.05.2022 – Kulturhaus Karlstorbahnhof, Heidelberg (DE)

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2505

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.