L’Impératrice mit neuer Single “Voodoo?”

Heute veröffentlichen L’Impératrice ihre neue Single “Voodoo?” zusammen mit einem Live-Video aus dem Ferber Studio in Paris. Es ist ein hypnotischer Song mit einem tollen Rhythmus, der die Nacht feiert und zum Tanzen auffordert. Der Sound ist ein eingängiger und tanzbarer “Sophisti-Pop”. Ihr Klang erinnert an Daft Punk und Parcels – allerdings mit einem schönen femininen Touch, dank der weichen Stimme der Sängerin Flore Benguigui.

Letztes Jahr haben L’Impératrice ihr Debütalbum “Matahari” weltweit veröffentlicht und waren fast 2 Jahre lang auf Tour, mit ausverkauften Shows in Europa und Amerika.


L’Impératrice über den Song: “The dance floor is the mirror of our social ease and our relationship to our body. But a dance floor is also a place out of time, out-of-norms, and ironically, the people who dance very “badly”, who break free and let themselves go, are the ones you notice and admire.”

Foto © Gabrielle Riouah

© Gabrielle Riouah

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2193

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.