Les Mamans Du Congo – Consolation

Traditioneller Gesang sowie komplexe Rhythmen eingespielt mit Gabeln, Tellern, Körben oder Trommelstöcken treffen auf wuchtige Beats im Hip-Hop-, Trap- sowie Breakbeat-Gewand, so kommt die kongolesische Formation Les Mamans Du Congo daher und verleiht der traditionellen Musik eine neue Dimension, um auch außerhalb ihres Landes Menschen von den Jahrtausende alten Traditionen zu begeistern.

Auch das zweite Album der Formation „Ya Mizole“ knüpft nahtlos an den Vorgänger an und überzeugt durch wuchtige Hip-Hop Beats gepaart mit traditionellen Gesangsrhythmen. Es erscheint am 24.11.2023.

Hier der großartige Song Consulation aus dem kommenden Album.

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 3418

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.