Lasse Matthiessen – “Emotional”

Der dänische Singer-Songwriter Lasse Matthiessen, der in Berlin lebt, ist sehr wandlungsfähig. Seine neue Single “Emotional” macht das deutlich. Bisher überzeugte er durch das kontemplative Songwriting seiner Folksongs. Lasses neuer Song lebt dagegen vom düsteren, sinnlich-treibenden Elektro-Sound und der im Kontrast dazu stehenden Baritonstimme des Sängers.

Lasse sagt über den Track: “Ich habe ‘Emotional’ in Hamburg nach einem Konzert geschrieben. Es entstand durch die Neonlichter der Nacht, den Lärm, den Schweiß, den Beat und den pumpenden Puls im Reeperbahn-Kiez. Es entstand durch alles, was du in deinem Leben nicht kontrollieren kannst … und dann kommt der Refrain, wo ich alle Geräusche ausschließe und nur singe: „I get so emotional and I can’t seem to control myself“.

Lasse Matthiessen ist Däne, lebt in Berlin und tourte fast schon überall in Deutschland, der Schweiz, Österreich, den Niederlanden, Dänemark, Polen und Tschechien – die Liste ist lang. Er trat auf diversen Festivals wie Reeperbahn, c/o Pop, Mayfield Derby, Immergut, New Fall Festival und spielte unter anderem als Support für Clueso, Anna Calvi, Glen Hansard und Suzanne Vega.

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2513

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.