Kurzfilme und Videos zum Thema „Fragile Energien“ gesucht!

Bereits zum sechsten Mal findet im März 2023 der Urban Space Video Walk im WELTKUNSTZIMMER statt. Ab sofort sind Filmemacherinnen, Videokünstlerinnen und Freund*innen des bewegten Bildes eingeladen, ihre Kurzfilme einzureichen. Die ausgewählten Arbeiten qualifizieren sich für ein Screening auf dem filmischen Spaziergang. Alle Kurzfilme sollen einen Bezug zum Thema „Fragile Energien“ erkennbar machen: Was bedeutet Energie für uns und andere Spezies? Wie entsteht sie und wie wird sie verbraucht? Was bedeutet sie als Ressource in heutigen Großstädten? Wie wird sie erzeugt und global verteilt? Welche Konzepte zur Energiegewinnung sind möglich? Und was passiert, wenn sie ausfällt?

Die ausgewählten Filme werden am Freitag, 24. März 2023 ab 19 Uhr auf dem Gelände des WELKUNSTZIMMERs und an verschiendenen Orten in seiner Umgebung gezeigt. Im Anschluss wird durch eine Fachjury und das Publikum der „Urban Space Filmpreis“ im Wert von 1.000 Euro sowie ein Publikumspreis in Höhe von 350 Euro verliehen. Die Filmvorführungen sind ohne Eintritt und für jeden Besucherin offen. Eine Einführung in den jeweiligen Kurzfilm kann vorab gegeben werden.

Einsendungen sind bis einschließlich 30. Januar 2023 möglich. Bewerbungen, Rückfragen und weitere Infos unter: info@weltkunstzimmer.de und www.weltkunstzimmer.de

Freitag, 24. März 2023 um 19 Uhr
Treffpunkt: Weltkunstzimmer, Innenhof, Ronsdorfer Str. 77a, 40233 Düsseldorf
Kuratiert von Janine Blöß. Der Eintritt ist frei.

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2709

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.