krajenski. „Yeah!“

Den Tag mit „Yeah“ zu beginnen – eine gute Idee. Ein selten gewordenes Jazztrio, bestehend aus Organist, Saxofonist und Schlagzeuger helfen dabei. Wie damals in den glorreichen Tagen von Jimmy Smith, US-amerikanischer Jazz- und Bluesorganist Groove Holmes, amerikanischer Jazz-Musiker und berühmter Organist in den 60-er bis 80-er Jahren, der sich mit dem Jazzer McGriffs, heftige Orgelschlachten lieferte, wecken sie besondere Erwartungen bei Jazz-Hörern.

Mit ihrem Album „B-3 Vol.1“ gehen der Hannoveraner Lutz „Hammond“ Krajenski aka krajenski. an der B-3 Orgel, der Berliner Ben Kraef am Saxophon und der Süddeutsche Peter Gall am Schlagzeug neue Wege, auch wenn der alte Pfad der Hammond-infizierten Blue-Note-Veredelung immer im Blick bleibt.

YEAH ist die erste Single aus dem kommenden Album „B-3 Vol. 1“

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2640

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.