Kopje koffie – Bücherpodcast mit Autor Peter Terrin

Hier erinnern wir nochmals an den interessanten Bücher-Podcast, der uns in die Welt der niederländisch-flämischen Literatur entführt. Dieses Mal präsentiert Folge #18 den flämischen Autor Peter Terrin. Er war Ende April 2023 in Leipzig zu Gast und traf im Rahmen der Buchmesse Katharina Borchardt, um mit ihr bei einer Tasse Kaffee über seinen Roman „Alles Blau der Welt“ (Liebeskind) zu sprechen.

Das Buch schildert die Liebesbeziehung zwischen der 41-jährigen verheirateten Carla und dem 19-jährigen Simon, die sich in dem Schwimmbad-Café „Azzurra“ kennenlernen. Die verbotene Liebe zwischen Carla und Simon war zunächst Stoff für ein Theaterstück, wie Peter Terrin erzählt, und Teile aus dem Leben von Simon ähneln durchaus seiner persönlichen Biografie. Momentan arbeitet er an einer Fortsetzung der Geschichte, die 30 Jahre später spielt.

Hier geht es direkt zur Podcastfolge.

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 3282

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.