Kinofilm – NEW ORDER – DIE NEUE WELTORDNUNG

image

In diesem fesselnden, spannenden dystopischen Drama „NEW ORDER – DIE NEUE WELTORDNUNG“ gerät eine verschwenderische Hochzeit der Oberschicht Mexikos in einem unerwarteten Aufstand des Klassenkampfes aus den Fugen, der in einen gewaltsamen Staatsstreich mündet. Aus der Sicht der empathischen jungen Braut und der Bediensteten, die für – und gegen – ihre reiche Familie arbeiten, zeichnet das Filmdrama atemlos den Zusammenbruch eines politischen Systems nach, das durch ein noch erschreckenderes System ersetzt wird.

Als Regisseur, Drehbuchautor und Produzent zeichnet der preisgekrönte mexikanische Filmemacher Michel Franco verantwortlich. In den Hauptrollen sind Naian González Norvind als junge Braut Marianne sowie Diego Boneta als ihr Bruder Daniel und Mónica del Carmen als Marta – eine ehemalige Angestellte der Familie – zu sehen.

Der Film weist in seiner Genauigkeit und Rigorosität Ähnlichkeiten mit dem koreanischen Überraschungserfolg PARASITE auf. Mit präzisem Blick sieht auch dieser Film auf eine Gesellschaft, in der die immer größer werdenden Klassenunterschiede zu fundamentalen Problemen führen, die überall auf der Welt zu finden sind.

2020 feierte Michel Francos Film seine Nordamerika-Premiere im Rahmen des Toronto International Film Festival und wurde bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig mit dem Silbernen Löwen des Film Festivals Venedig – Großer Preis der Jury – ausgezeichnet.

Kinostart: 15. Juli 2021

Foto: Droits réservés

Send this to friend