Kiasmos – Sailed

Das Duo Kiasmos – hinter dem Namen verbergen sich der isländische Komponist Ólafur Arnalds und der färöische Musiker Janus Rasmussen – hat eine neue Single aus ihrem lang erwarteten zweiten Album veröffentlicht, das am 5. Juli über Erased Tapes erscheinen wird. „Sailed“ kommt knackig, zart und atmosphärische daher und ist eine spielerische Improvisation, die das kommende Album wesentlich zusammenfasst:

„Wir haben keine Regeln aufgestellt und Breakbeats, Synthesizer, 808er, einen Chor, Klavier und Streicher in ein und denselben Song gepackt. Das ist mein persönlicher Favorit auf dem Album und ich habe mich darauf gefreut, ihn mit der Welt zu teilen.“ sagt Arnalds und Rasmussen fügt hinzu: „Dieser Song zeigt an, dass wir ein fertiges Album haben. Er dient als Zusammenfassung der Arbeit, die wir über die Jahre hinweg in dieses Projekt gesteckt haben. Es ist wie die Essenz von Kiasmos im Jahr 2024, was mich begeistert. Dieser Song hat einen leicht gebrochenen Beat, Synthies, Streicher und viel Spannung – für mich hat er alles.“

Album-Vorbestellungen/Pre-Save: https://idol-io.ffm.to/Kiasmos-II
Live:
May 31 – Berlin, Huxleys, DE SOLD OUT
Jun 01 – Mayfeld Derby, Mannheim, DE
Sep 20 – Stadthalle, Cologne, DE
Sep 26 – Columbiahalle, Berlin DE

Foto Credit: Maximilian König

Ingrid
Ingrid

Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen.
Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.

Artikel: 3453

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.