Kiasmos “Blurred” – Vorgeschmack auf EP

Beats und Klaviertöne – eine toller Mix zu Beginn, unbeschwert hell und strahlend in der Mitte, um am Ende wie eine Sinfonie zu verebben, so hörte sich “Blurred” an, der wunderschöne Vorgeschmack auf die gleichnamige EP von Kiasmos, ein Projekt von Ólafur Arnalds und Janus Rasmussen.

Blurred erscheint am 06. Oktober 2017 weltweit über Erased Tapes is ten.

Seit ihrer 2015 erschienenen Swept EP, spielte das Duo kontinuierlich Shows auf der ganzen Welt. Nachdem sie dieses Jahr in ihrer Heimat Island zusammen schrieben und aufnahmen, bringt Kiasmos nun Licht in eine sonst eher düstere Zeit – sagen Ólafur und Janus, August 2017:

Foto:Sigga-Ella

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2193

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.