KENDRICK LAMAR erhält Pulitzer-Preis für Album „DAMN.“

Das ist ein besonderer Tag für den Hip-Hop. Der 30-jährige Kalifornier KENDRICK LAMAR erhält den Pulitzer Preis für sein Album Damn, welches im April 2017 veröffentlicht wurde. Der Rapper ist ein begnadeter Geschichtenerzähler. Mit viel Talent und Leidenschaft bringt er authentisch den täglichen Kampf und die komplexe Lebenswelt, in der junge Amerikaner afrikanischer Herkunft aufwachsen und leben, zum Ausdruck. Das Album DAMN. vermittle so „eindringliche Momentaufnahmen“ wie die Verwaltungschefin des Pulitzer Preises Canedy betont.

Der Pulitzer-Preis ist der wichtigste amerikanische Journalisten- & Medienpreis. Er wird seit 1917 jährlich verliehen und ist nach seinem Stifter Joseph Pulitzer benannt.
„DAMN.“ ist Kendrick Lamars viertes Studioalbum. Es erschien im April 2017 und hatte bereits einen Monat nach der Veröffentlichung Plantinstatus erreicht.

https://www.universal-music.de/kendrick-lamar
www.kendricklamar.com/
https://www.youtube.com/user/KendrickLamarVEVO

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 3378

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.