Julie Gautier – Tanz unter Wasser

Kürzlich haben wir ein Video der ertaubten Tänzerin Kassandra Wedel, die den besonderen Geist Beethovens mit ihren ganz eigenen Mitteln erfahrbar werden lässt, bei uns gepostet. Hier stellen wir nun eine weitere erstaunliche Tänzerin vor – Julie Gautier. Seit ihrem 26. Lebensjahr lebt sie in Nizza (Frankreich) und begann mit ihrem Partner Guillaume Néry, der Weltmeister im Freitauchen ist, künstlerische Unterwasservideos zu erstellen, die ein ganz eigenartigen Meereslook bieten. Die Autodidaktin arbeitet dabei auf beiden Seiten der Kamera. Julie lässt sich von Tanz, Comics und Kino inspirieren.

Zudem ist Julie mit 68 Metern erreichter Tiefe französische Rekordhalterin im Tauchen ohne Zusatzgewicht oder andere Hilfsmittel.

Ihre Tänze haben etwas Traumartiges. Es ist das Wasser, das für magische Momente sorgt, jedoch auch Julies Bewegungen und die Leichtigkeit mit der sie einhergehen. Beim Zusehen gerät in Vergessenheit, dass der Tanz unter Wasser stattfindet.

AMA zeigt Julie Gautier bei einem mehrminütigen Tanz im tiefsten Swimmingpool der Welt – dem Y-40

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2709

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.