Joshua Radin – neues Album “The Ghost and the Wall”

“The Ghost and the Wall” heißt das 9. Studioalbum des in Los Angeles lebenden Singer-Songwriter Joshua Radin. Wegen der Corona-Pandemie kam es digital im Homeoffice zustande. Der Titel des Albums ist eine Metapher dafür, dass wir uns oft hinter einer Mauer aus Traurigkeit und Schmerz verstecken, um uns zu schützen. Dagegen helfen die Balladen, die Joshua Radin mit seiner sanften, beruhigenden Stimme singt, die manchmal zu einem Flüstern wird. Sie ist eindeutig das faszinierende und die Songs beherrschende Instrument. Für den Musiker ist Musik ein Heilmittel und für uns werden seine Songs ebenfalls zu einem Gegenmittel in einer schwierigen und unheilvollen Zeit.

Wer braucht da keine Freunde? “I’ll be your friend” singt Joshua daher auch nach einem kurzen, subtilen Klavierspielauftakt, dass er da ist “When you’re all alone, when you’re far away”… weiterhin vom Piano und einsetzenden Streichern begleitet.

“Better Life” beschwört im Up-Tempo Stil Hoffnung und Optimismus von Immigranten, die ein anderes Land für einen Neuanfang suchen und viel Widerstandsfähigkeit dafür benötigen.

“Make It Easy” erforscht die unerbittliche Suche nach Liebe. Gefühlvoll mit minimalistischer akustischer Gitarre und schönen Gesangsharmonien ist dies ein weiterer toller Track auf dem Album.


Joshua Radin verleiht seinem Gesang stets ein intensives Gefühl. Sein ehrliches Songwriting und der perfekt arrangierte Folk gemixt mit ein wenig Pop und Blues machen das Album zum Americana vom Feinsten.

“The Ghost and the Wall”

Joshua Radin
Label: Nettwerk
VÖ: 23. Juli 2021

Foto: Catie Laffoon

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2168

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.