Jazzfest Bonn verschönert den Mai

Vom 1. bis 14. Mai 2023 präsentiert das Jazzfest Bonn und die Extended Ausgabe des Festivals im August 2023 wieder die ganze Bandbreite des zeitgenössischen Jazz. 13 Konzerte an acht renommierten Spielorten.

Neun der 13 Konzerttage des Jazzfest Bonn 2023 sind ausverkauft. Die gute Nachricht für Kurzentschlossene: Für vier Konzertabende gibt es noch Tickets. So etwa für das Auftaktkonzert am 1. Mai im Opernhaus. Mit der Uraufführung seines Werks Bach Comprovised wird Pianist Florian Weber dort zusammen mit dem Dogma Chamber Orchestra das Festival eröffnen. Direkt im Anschluss verleihen Rap-Urgestein Thomas D & The KBCS den zeitlosen Songs des Rappers ein jazzig-lässiges Gewand.

Eine Premiere feiert auch das Fuchsthone Orchestra, eine um Elektronik und Violine erweiterte Bigband, deren Besetzung sich wie ein Who-is-Who der Jazzszene in NRW liest. Am 28. April bringt das Ensemble sein erstes Album Structures & Beauty heraus, beim Jazzfest Bonn gibt es sein CD-Release-Konzert. Für das Doppelkonzert mit dem Fuchsthone Orchestra und Snarky Puppy-Keyboarder Bobby Sparks am 13. Mai im Pantheon sind noch Karten erhältlich.

Auch für das Doppelkonzert am 14. Mai mit der progressiven Groove-Improvisationscombo Post Koma des Bassisten Petter Eldh und dem ehemaligen Prince-Trompeter Philip Lassiter gibt es noch ein paar Tickets, ebenso wie für den Abend mit Kit Downes‘ ENEMY und dem Duo Sendecki & Spiegel am 3. Mai im LVR-LandesMuseum.

Das Programm hier: www.jazzfest-bonn.de

Kartenvorverkauf: https://www.bonnticket.de/jazzfest-bonn-tickets/

Foto: WPR Schnabel

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2887

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.