HOWLING – SYML featuring Lucius

Liebe ist wie ein Sturm und wenn jemand liebt, ist er unersättlich, so ähnlich drückt es der Musiker SYML aka Brian Fennel aus, dessen neuer Track „Howling“ featuring Lucius heute seine Premiere feiert. Das Musikvideo dazu wurde in Montreal und unter Regie von Benjamin Lussier gedreht, von Parce Que Films produziert.

„Howling“ ist aus seinem am 3. Februar 2023 auf Nettwerk Music erscheinenden Album “The Day My Father Died”. Es wurde in Fennells Heimat Seattle mit Phil Ek (Band of Horses, Father John Misty, Fleet Foxes) und ist das erste Album, auf dem eine vollständige Band zu hören ist. Zusätzlich zu Lucius, enthält das Album Beitrage von Guy Garvey, Sara Watkins und Charlotte Lawrence.

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2719

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.