Hörbücher Trends – das hört man in Deutschland am liebsten

Hörbüchern können uns egal ob beim Lauftraining im Fitnessstudio oder auf dem Weg ins Büro begleiten, sorgen für jede Menge Abwechslung und unterhalten uns besser als so manche Serie im TV. Die Auswahl wird seit einiger Zeit immer größer und die Zahl der Zuhörerschaft ebenfalls. Rund 42 % der Deutschen gaben in einer Umfrage an, regelmäßig Podcasts, Hörspiele und Hörbücher zu konsumieren. Aber was hört Deutschland eigentlich am liebsten?

Liebesromane

Einfach mal träumen und pure Romantik erleben. Wenn es nach den Deutschen geht, darf es das gern auch per Audio-Genuss geben. Liebesromane wie „The Mister“ von E.L. James oder auch „Wenn Funken über Wolken tanzen“ von Sandra Binder, stehen ganz hoch im Kurs. Diese Bücher laden dazu ein, in eine Welt voller Träume und Romantik einzutauchen, und bieten eine Flucht aus dem Alltag in die fesselnde Welt der Liebe und Leidenschaft. Knisternde Erotik, romantische Liebesgeschichten und jede Menge emotionales Drama begeistern Hörer und Hörerinnen.

Thriller und Krimis

Viele Menschen lassen sich gerne gruseln. Das funktioniert auch wunderbar per Hörbuch und so schaffen es Thriller und Krimis in Sachen Hörbuch-Trends ebenfalls auf eine Top-Position. Autoren wie Sebastian Fitzek sind dabei besonders beliebt. Schon mit seinen Büchern schafft er es immer wieder auf die Bestsellerlisten. Hörbücher wie „Der Seelenbrecher“ können dann pure Gänsehaut verbreiten, wobei schon mal der Atem ins Stocken gerät. Beliebt sind aber auch Autorinnen wie Jilliane Hoffmann mit “Insomnia” oder Gillian Flynn mit “Gone Girl – das perfekte Opfer”.

Komödien

Schlechte Laune? Die ist wie weggeblasen, wenn es auf den Ohren einfach mal lustig wird. Es gibt zahlreiche Komödien-Hörbücher, die ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Top-Titel wie „Achtsam morden“ bringen selbst den größten Griesgram zum Lächeln. Auch in Sachen Humor gibt es sehr viele Facetten, die per Hörbuch zur Verfügung stehen. Ein Hauch von Fantasie mit jeder Menge Lachgarantie bietet beispielsweise „Per Anhalter durch die Galaxis“ von Douglas Adams. Dieses Werk nimmt die Hörer mit auf eine verrückte Reise durch den Weltraum, gespickt mit skurrilen Charakteren und witzigen Situationen, die definitiv für gute Laune sorgen können.

Non-Fiction

Biografien oder reale Mythologien haben sich einen Platz in der Top-Liste gesichert. Für viel Furore sorgte beispielsweise die Biografie der ehemaligen First Lady Michelle Obama. Für geschichtlich interessierte Menschen ist hingegen „Das Alte Ägypten – Die Wunder der Archäologie” gesprochen von Armin Berger ein absolutes Muss. Letzteres ist das perfekte Hörbuch für alle Fans von Archäologie, Mythologie und Ägypten. Wie gerne die Menschen in die Vergangenheit reisen, zeigt sich auch anhand der Nachfrage an Spielautomaten wie Legacy of Egypt Slot, in denen ebenfalls die alten Ägypter thematisiert werden. Die Möglichkeit, durch Hörbücher und andere Medien in diese Welten einzutauchen, ermöglicht es uns, unser Verständnis für die Vergangenheit zu vertiefen und gleichzeitig inspirierende Geschichten zu erleben.

Fantasy und Mysteries

Abtauchen in fremde Welten, die mit Realismus so gar nichts gemeinsam haben. In der Kategorie Fantasy und Mystery ist das möglich. Ob „Die Königsmörder-Chronik“ von Patrick Rothfuss oder „Der Weitseher“ von Robin Hobb – die Fantasie anzuregen macht den Deutschen mächtig viel Spaß. Romane wie Stephen Kings apokalyptischer Zomibe-Roman „Puls“ kommen dabei sehr gut an. Wer es aber nicht ganz so gruselig mag, hat auch die Auswahl zwischen Fantasy-Romantik oder magische Geschichten über futuristische Dystopien. Insgesamt bieten Fantasy- und Mystery-Bücher eine einzigartige Gelegenheit, den Alltag hinter sich zu lassen und in Welten einzutauchen, die unsere Vorstellungskraft herausfordern und erweitern. Die Fähigkeit dieser Werke, uns an ferne Orte und unvorstellbare Situationen zu entführen, macht sie zu einer Quelle der Inspiration, der Spannung und des Staunens.

Fazit

Die Auswahl an Hörbüchern ist mittlerweile gigantisch groß, die Beliebtheit steigt permanent an. Dank der Vielfalt kann fast jeder immer die passende Unterhaltung für den eigenen Geschmack finden. Diese Vielfalt ermöglicht es den Hörern, in verschiedene Welten einzutauchen und sich auf ihre individuelle Weise unterhalten zu lassen. Es gibt mittlerweile auch Abonnements von Anbietern wie Audible, bei denen Sie jeden Monat neue Hörbücher gratis entdecken können.

Die Annehmlichkeit von Hörbüchern ist ein weiterer Grund für ihre anhaltende Beliebtheit. Sie können bequem unterwegs gehört werden, sei es im Auto, während des Sports oder beim Kochen. Zudem haben Hörbücher eine besondere Art, eine Geschichte zum Leben zu erwecken. Die Stimme des Vorlesers oder der Vorleserin verleiht den Charakteren und Szenen eine eigene Dynamik, die das Erlebnis intensiviert.

Titelbildquelle: https://unsplash.com/de/fotos/v0HbU2CNJFs

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 3278

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.