HAUSCHKA im Weltkunstzimmer

Im Rahmen des THE BIG NOW Festivals, dem Fest zum 10-jährigen Bestehen des WELTKUNSTZIMMERs, findet am 7. September 2022 ein Konzert von Hauschka statt. Für den Komponisten und Pianisten Hauschka liegt die Essenz seines Schaffens darin, sich im Experiment herauszufordern. Zentrum seiner Studien ist der Flügel, den Hauschka als akustischen Körper erforscht und erweitert. Zu Beginn seiner Sololaufbahn spezialisiert er sich darauf, das Instrument mit Tape, Filz und weiteren Materialien zu präparieren. Clubs und Konzertsäle werden so zu klanglichen Laboratorien, in denen Hauschkas Wechselspiel zwischen Analyse und Intuition mitzuerleben ist.

Auch für seine Alben begibt er sich in immer neue Versuchsanordnungen – von Electronica bis hin zum Purismus seines Werks „A Different Forest‟ (2019). Es ist die Vielstimmigkeit unserer Existenz, die er in seinen Songs hörbar macht. Seien es globale Zukunftsfragen, die auf dem Album „What If‟ (2017) anklingen. Sei es das urbane Leben, dessen Wuchern und Verfall auf „Abandoned City‟ (2014) nachhallt.
Hauschkas Ansatz ist ein unbedingt interdisziplinärer. Mit Violinistin Hilary Hahn lotet er das Spannungsfeld zwischen klassisch notierter und frei entstehender Musik aus. Bei Arbeiten für Tanz und Theater gestaltet er feinsinnige Dialoge zwischen Bewegung und Klang, etwa mit Choreographin Aszure Barton und Tänzer Edivaldo Ernesto. Als Artist in Residence des Mitteldeutschen Rundfunks komponiert er für großes Orchester und Chor. Zudem erschafft er unter seinem bürgerlichen Namen Volker Bertelmann zahlreiche Kompositionen und Soundtracks zu Serien und Filmen. Gemeinsam mit Dustin O’Halloran entsteht etwa die Musik zu dem Drama „Lion‟ (2016), die für einen Oscar nominiert war.

Hauschka ist ein suchender Mensch, dessen kreativer Antrieb das fortwährende Ausprobieren ist. Diesen offen angelegten Weg geht sein Publikum fasziniert mit.

Hauschka

Mittwoch, 07.09.2022, 19:30

Weltkunstzimmer

Ronsdorfer Str. 77a, 40233 DÜSSELDORF

Einlass 18.30 Uhr / Beginn 19.30 Uhr

VVK € 25,00 / AK € 29,00

Tickets HAUSCHKA | Ticket-Shop (eventim-light.com)

Foto: Carsten Sanders

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2556

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.